CARBONBOR® 200

Umfang und Art der Anwendung

CARBONBOR® 200 ist Blattdüngemittel mit der Möglichkeit der Entfernung von latenten und offensichtlichen Defizit von Bor und mit gleichzeitiger Zulieferung des Kohlenstoffes. CARBONBOR® 200 kann für alle Arten der gepflanzten perennierenden und einjährigen Pflanzen gebraucht werden.

Bor B - 13%
Kohlenstoff C - 6%
Dichte 1,5 kg/l
pH 7-9

Verpackung

Ein Jahr alt:

  • Gerste
  • Kartoffel
  • Mais
  • Mohn
  • Senf
  • Sonnenblume
  • Weizen
  • Winterraps
  • Zuckerrübe

Staude:

  • Waldbeständen
  • Weinrebe

CARBONBOR® 200 kann mit den meisten Präparaten zum Pflanzenschutz kombiniert werden, nach Konsultation auch mit den Herstellern.

Winterraps 1. Applikation im Herbst mit Morphoregulator und Sulfika SNP

2. Applikation im Frühjahr in der Phase des Anfangs des Längenwachstums

Zuckerrübe von der Phase des  6. bis 8. Blattes bis in die Phase des Wachstumsgipfels
Sonnenblume von der Reihenanschließung in die Phase vor der Blüte
Kartoffeln vom 5. Paar echter Blätter bis zum Anfang der Blüte
Sonnenblume vom 4. Bis zum 6. Blatt
Weinrebe 1. Applikation im 4. Stadium des Blattes,
2. Applikation vor der Blüte
Kernobstgewächse früh im Frühling nach dem AbblühenDávkování

Dosieren

1,5 – 1,5 l/ha. Empfohlene Konzentration: 0,1 % – 1,0 % je nach dem Zustand und der Empfindlichkeit der Pflanzen. Bei den Pflanzen, die anspruchsvoll an Bor sind, empfiehlt sich die Applikation während der Vegetation 2–3 Mal wiederholen.

Lagerung

Das Präparat wird in Originalverpackungen, in trockenen verschließbaren Lagerräumen bei der Temperatur von +7 bis +30°C gelagert.

Entscheidung zur Registrierung von Düngemitteln

nr. 4176

® – Schutzmarke der Firma KLOFÁČ, GmbH.

WARNUNG: Mischen Sie den Dünger vor Gebrauch sorgfältig!